Show Less
Restricted access

¡Todos, pero TODOS los políticos son malísimos!!!

Intensivierende sprachliche Verfahren zum Ausdruck emotionaler Beteiligung in spanischen Leserbriefen

Series:

Annika Franz

Intensivierung ist ein wesentliches Mittel des indirekten Emotionsausdrucks in der Sprache. Anhand einer Untersuchung spanischsprachiger Leserbriefe aus acht verschiedenen Zeitungen wird dargestellt, welche intensivierenden Verfahren, die emotionale Beteiligung zum Ausdruck bringen, von den Leserbriefverfassern eingesetzt werden. Im Zentrum der Studie stehen Wiederholungsverfahren, hyperbolische und ironische Ausdrucksweise, Affigierungsverfahren sowie typographische Hervorhebung. Obwohl bei diesen Verfahren die Intensivierung auf verschiedenen sprachlichen Ebenen vollzogen wird, lassen sich inhaltliche Gemeinsamkeiten der intensivierten sprachlichen Zeichen feststellen. Des Weiteren zeigen sich Unterschiede hinsichtlich der Wahl und der Häufigkeit der Intensivierungsmittel zwischen den verschiedenen Zeitungen sowie Unterschiede in der Verwendungshäufigkeit zwischen Frauen und Männern.
Inhalt: Untersuchung sprachlicher Intensivierungsverfahren in spanischsprachigen Leserbriefen – Wiederholungsverfahren – Hyperbolische Ausdrucksweise – Ironische Ausdrucksweise – Affigierungsverfahren – Typographische Hervorhebungsverfahren – Inhaltliche Gemeinsamkeiten der intensivierten sprachlichen Zeichen – Realisierungsformen der einzelnen Verfahren – Unterschiede in der Verwendungshäufigkeit der Verfahren zwischen den acht untersuchten spanischen Zeitungen – Geschlechtsspezifische Unterschiede hinsichtlich der Verwendungshäufigkeit.