Show Less
Restricted access

Die Besteuerung deutscher Direktinvestitionen in Kanada

Eine ökonomische Analyse der steueroptimalen Rechtsformwahl unter besonderer Berücksichtigung der hybriden Gesellschaftsform der Unlimited Liability Company

Series:

Harald Hecht

Die Arbeit erörtert zunächst die gesellschafts- und steuerrechtlichen Grundlagen Kanadas, um darauf aufbauend die Frage zu klären, welche gesellschaftsrechtlichen Strukturen deutsche Unternehmen wählen sollten. Von besonderem Interesse ist dabei die hybride Gesellschaftsform der Unlimited Liability Company, die in der deutschen Literatur bisher nicht berücksichtigt wurde. In einem weiteren Schritt wird geklärt, wie die kanadische Grundeinheit finanziert werden sollte und welche Auswirkungen derzeit in Kanada diskutierte Rechtsänderungen auf die Ergebnisse hätten.
Inhalt: Steuer- und gesellschaftsrechtliche Grundlagen Kanadas – Steueroptimale Rechtsformwahl für deutsche Investitionen in Kanada – Steueroptimale Finanzierung der kanadischen operativen Einheit – Kanadische thin-cap rules.