Show Less
Restricted access

Rechtsstaatliche Terrorismusbekämpfung durch Straf- und Strafprozessrecht

Series:

Michael Kraus

Der «Kampf gegen den Terrorismus» wirft für das Recht zahlreiche Grundsatzfragen an den Schnittstellen zwischen Verfassungsrecht, Strafrecht und Polizeirecht auf. Diese Arbeit gibt einen komprimierten und anschaulichen Überblick über die hieraus resultierenden neuartigen und viel diskutierten Rechtsprobleme. Der Verfasser spannt den Bogen von der allgemeinen Betrachtung des Verhältnisses von Sicherheit und Freiheit, über dessen konkrete Umsetzung im Strafrecht, bis hin zur Auseinandersetzung mit der Theorie des Feindstrafrechts. Dabei betrachtet der Verfasser auch die Situation im Gefangenenlager in Guantánamo und die hierüber geführte rechtliche Auseinandersetzung vor den US-Gerichten.
Inhalt: Analyse des Terrorismus – Freiheit und Sicherheit – Strafrecht zur Sicherheitsgewährleistung – Normen des materiellen Strafrechts zur Terrorismusbekämpfung – Strafprozessuale Folgen – Ganzheitlicher Bekämpfungsansatz – Gefahren der Strafrechtserweiterung – Feindstrafrecht – Guantánamo – Strafrechtsbegrenzung.