Show Less
Restricted access

Das Selbstverständnis der Kirche in den Gebetstexten der Altspanischen Liturgie

Series:

Anton Thaler

Was ist die Kirche? In alten liturgischen Gebeten (4.-7. Jahrhundert), entnommen aus der altspanischen Liturgie, soll aufgezeigt werden, welches das Selbstverständnis der Kirche ist. Aus dem Gesamt der Texte entsteht vor uns ein Bild der Kirche, das durch seine Lebensnähe von wirkungsvoller Verkündigungskraft zeugt und Aspekte aufweist, die wir als modern bezeichnen könnten.
Aus dem Inhalt: Das Bild der Kirche - Das Woher der Kirche - Paschamysterium und Kirche - Die innere Wirklichkeit der Kirche - Die Erscheinungsweisen der inneren Wirklichkeit - Das Wohin der Kirche - Theologische Auswertung - Die Dimensionen der Kirche - Das Selbstverständnis in seinem historischen Kontext - Die Verkündigungskraft der Liturgie - Gesamtergebnis.