Show Less
Restricted access

Unterkapitalisierungsnormen

Eine "konsequent</I>-steuerwissenschaftliche Untersuchung für die Bundesrepublik Deutschland

Series:

Franz Daniel Knörzer

Im real existierenden Steuerwettbewerb stemmt sich der moderne Staat gegen konzerninterne Gewinnverlagerungen. Zum Schutze seiner Einnahmen greift er insbesondere auf steuerliche Unterkapitalisierungsnormen zurück. Diese Untersuchung spürt dem Zusammenhang zwischen Steuerwettbewerb einerseits sowie Gewinnverlagerungen über Finanzierungsentscheidungen andererseits nach, analysiert die gesetzgeberischen Reaktionen und leitet schließlich Handlungsempfehlungen ab. Dabei betrachtet sie die Argumente der einzelnen Teildisziplinen der Steuerwissenschaften nicht isoliert voneinander, sondern führt diese erstmals zusammen. Mithin strebt sie nach einer konsequent-steuerwissenschaftlichen Ausrichtung.
Inhalt: Anatomie des Steuerwettbewerbs – Steuerrechtspolitische Grundsatzentscheidungen – Steuergestalterische Gewinnverlagerungen – Unterkapitalisierungsnormen – Disziplinspezifische Beurteilungsmaßstäbe – Steuerwissenschaftlicher Beurteilungsmaßstab – Systematisierende Beurteilung – Steuerplanerische Entscheidungshilfen – Steuerrechtspolitische Entscheidungshilfen.