Show Less
Restricted access

Wirkung physikalischer Behandlungsmassnahmen auf die Knochendurchblutung des Menschen

Series:

Werner Nyga

Die Wärmetransportmessung mit der Hensel-Sonde ist eine der wenigen Möglichkeiten, die Durchblutung des Knochenmarks beim Menschen zu untersuchen. Die Methode ist aufwendig, erlaubt aber fortlaufende Messungen. Untersuchungen haben ergeben, dass die Knochenmarkdurch- blutung durch physikalische Behandlungsmassnahmen (Krankengymnastik) verbessert werden kann.
Aus dem Inhalt: Möglichkeiten der Beeinflussung der Knochenmarkdurch- blutung durch physikalische Massnahmen, ihre fortlaufende Messung.