Show Less
Restricted access

Kritische Rezeption «Die Blechtrommel» als Modell

Series:

Irmela Schneider

Die Arbeit entwickelt Ansätze zu einer Theorie der kritischen Rezeption, in der die Erkenntnisse der Kommunikationstheorie und der Theorie literarischer Texte aufgearbeitet werden. Diese Ansätze werden in einer exemplarischen Darstellung einer kritischen Rezeption des Romans «Die Blechtrommel» konkretisiert.
Aus dem Inhalt: Das Verhältnis der Literaturwissenschaft zum literarischen Text - Der Rezipient als Gegenstand der Literaturwissenschaft - Literarische Kommunikation und kritische Rezeption - Der historischpolitische Hintergrund des Romangeschehens - Modell einer kritischen Rezeption der «Blechtrommel».