Show Less
Restricted access

Die Prosa von Bruno Schulz

Series:

Elisabeth Goslicki-Baur

Diese Arbeit stellt eine Gesamtinterpretation des literarischen Schaffens des polnischen Schriftstellers Bruno Schulz dar und zeigt die Stellung seines Werkes in der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts; sie vegleicht es mit dem Schaffen von W. Gombrowicz und St.I. Witkiewicz, weist anhand einer Stilanalyse auf seine modernistischen Züge hin und geht auf die Rolle des Mythos im Schaffen von B.Schulz ein.
Aus dem Inhalt: Das Debut von Bruno Schulz - Biographisches - Allgemeine Charakteristik des Werkes - Thematik und Erzählergestalt - Sprache und Mythos - Stilanalyse eines Prosaausschnitts - Der Mythos - Das Weltbild und die Schaffenstheorie von Bruno Schulz