Show Less
Restricted access

Über den Lernerfolg im Kleingruppenunterricht und seine bedingenden Faktoren

Series:

Andreas Knapp

Durch einen Schulversuch im Bereich der Erwachsenenbildung wurde untersucht, welche Faktoren der Zusammensetzung von Kleingruppen den Lernerfolg beeinflussen. Der Verfasser, längere Zeit in der Erwachsenenbildung tätig, schildert anschaulich die Probleme, die sich beim Gruppenunterricht ergaben, und kommt nach einer genauen statistischen Analyse der mit dem RASCH-Modell skalierten lehrzielorientierten Leistungsmessung zu dem Ergebnis, dass «soziometrisch erwünschte» und «leistungsheterogene» Partner im Gruppenunterricht tatsächlich höheren Lernerfolg haben.