Show Less
Restricted access

Die Typologie des Kentauren in der antiken Kunst vom 10. bis zum Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr.

Series:

Dr. Birgitta Schiffler

Anhand der aus der Antike bekannten bildlichen Darstellungen des Kentauren, des Mischwesens aus Pferd und Mensch, werden die Wandlungen seines Erscheinungsbildes im Laufe der Zeit und in den verschiedenen Landschaften - von Attika bis Zypern und Etrurien - von seinem ersten Auftreten in protogeometrischer Zeit bis zum Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. verfolgt.