Show Less
Restricted access

Henry James in der deutschen Literaturkritik

Die zeitgenössische Rezeption von 1875-1916

Series:

Hartmut Grandel

In dieser Arbeit wird der Versuch gemacht, die Aufnahme von Henry James bei der deutschen Literaturkritik zwischen 1875 und 1916 im Kontext der Rezeption der amerikanischen Realisten nach 1870 zu untersuchen. Dabei werden die für die Vermittlung und Bewertung amerikanischer Literatur entscheidenden Gruppen - Verleger, Herausgeber und Kritiker - identifiziert und wird ihre Bewertung von Henry James auf dem Hintergrund ihres Amerikabildes und ihrer ästhetischen Anschauungen interpretiert.