Show Less
Restricted access

Der botanische Wortschatz des altenglischen- II. Teil: Lacnunga, Herbarium Apuleii, Peri Didaxeon

II. Teil: Lacnunga, Herbarium Apuleii, Peri Didaxeon

Series:

Der Autor setzt in der vorliegenden Studie seine Untersuchung des altenglischen botanischen Wortschatzes am Material der drei, neben dem Laeceboc, umfangreichsten altenglischen medizinisch-botanischen Texte fort. Mehr noch als im ersten Teil wird die Notwendigkeit einer eingehenden Bearbeitung des altenglischen botanischen Wortschatzes deutlich: Zahlreiche wichtige Belege fehlen in den Wörterbüchern, die lateinischen Vorlagen der Texte Herbarium Apuleii und Peri Didaxeon wurden bisher lexikographisch kaum ausgewertet, ebensowenig die oft sehr aufschlussreichen Querverbindungen zwischen dem Laeceboc und Lacnunga.