Show Less
Restricted access

Therapie der Menschheit

Studien zur Psychoanalyse Freuds und Jungs

Series:

Die Arbeit von Hedda J. Herwig ist keine Universalabhandlung der Psychoananlyse Freuds und Jungs, sondern der Versuch einer kritischen Meditation innerhalb des Rahmens der politischen Theorie. Da die Psychoanalyse ausschlaggebenden Einfluss auf das Selbstverständnis grösserer Gruppen einer Gesellschaft oder eines Zivilisationsbereiches gewonnen hat, wurde gerade die Verbindung zwischen Politischer Wissenschaft und Psychoanalyse von seiten politisch engagierter Denker, von Psychoanalytikern und Nichtpsychoanalytikern längst hergestellt. Was Freud und Jung anbelangt, so werden ähnliche ideologische Züge im Selbstverständnis der ersten beiden grossen Antipoden psychoanalytischer Existenzauslegung sichtbar, und eine kritische Darstellung dieses Selbstverständnisses der Freudschen und Jungschen Psychoanalyse zu geben, ist das wesentliche Ziel der Untersuchung von H.J. Herwig.