Show Less
Restricted access

Die Predigt Dimitrij Tuptalos

Studien zur ukrainischen und russischen Barockpredigt

Series:

Michael Berndt

Dimitrij Tuptalo (1651-1709) gilt als einer der bedeutendsten Prediger des ukrainischen und russischen Barocks. Dennoch sind seine Predigten zum grossen Teil unzureichend ediert; Arbeiten über ihre stilistischen und kompositionellen Aspekte gibt es bisher nicht. Die vorliegende Untersuchung behandelt zunächst wichtige Handschriften und Druckausgaben mit Predigten Dimitrijs (Teil I); ein Verzeichnis der Predigten schliesst sich an (Teil II). Teil III enthält eine Charakteristik des Predigtstils von Dimitrij, die sich auf das Begriffsmaterial der rhetorischen Tradition des 17. Jahrhunderts stützt. Im IV. Teil werden im besonderen die Rostover Predigten und ihr Verhältnis zu Dimitrijs frühen ukrainischen Predigten gewürdigt.