Show Less
Restricted access

Versuch einer langfristigen Prognose der touristischen Frequenzen im schweizerischen Berggebiet

Series:

Konrad Annasohn

In dieser Arbeit wird ein touristisches Prognosemodell entwickelt, nicht ohne zugleich die Problematik langfristiger touristischer Frequenzschätzungen klar aufzuzeigen. Der Autor beschränkt sich nicht auf mathematisch-analytische Berechnungen, sondern setzt sich intensiv mit allen Bestimmungsfaktoren auseinander, also auch mit jenen, die nicht direkt ins Modell Eingang finden. Die ermittelten Wachstumsraten des Fremdenverkehrs im schweizerischen Berggebiet sind im Vergleich zu oft gehörten sehr optimistischen Zukunftsvisionen eher bescheiden, doch lauten sie zumindest positiv.
Aus dem Inhalt: Einleitung - Einblick in verschiedene Prognoseverfahren und deren Problematik - Grundannahmen zur künftigen touristischen Entwicklung - Annahmen über die langfristige Entwicklung der touristischen Bestimmungsfaktoren - Modellberechnungen - Zusammenfassung - Statistischer Anhang/Tabellen - Literaturverzeichnis.