Show Less
Restricted access

Der Entwurf eines optimalen Absatzkonzeptes unter besonderer Berücksichtigung der wirtschaftlichen Selbständigkeit einzelner Elemente des Distributionssystems

Series:

Hans-Ulrich Zurflüh

Möglichkeiten einer rationalen Gestaltung von Absatzkonzepten. - Absatzkonzepte sind Groborientierungen des Marktverhaltens einer Unternehmung. Nach der Darstellung des Absatzsystems einer Unternehmung, der Funktionen von Absatzbeziehungen und des Absatzzieles wird eine Entscheidhierarchie entwickelt. Diese setzt sich zusammen aus einem Vorentscheid über den Aufbau eines Distributionssystems, einem Entscheid über die optimale Sortimentsalternative und einem Vorgehensentscheid zur Vereinfachung der Alternativensuche und -bewertung und endet bei der Beurteilung der verschiedenen Konzeptvarianten.
Aus dem Inhalt: Die Absatzsituation einer Unternehmung - Die Funktionen der vom Hersteller gestalteten Absatzbeziehungen beim Konsumenten und Handel - Die Notwendigkeit eines Absatzkonzeptentscheides - Der Absatzkonzeptentscheid.