Show Less
Restricted access

Die Rechtsstellung des Vorsorgebeteiligten Destinatärs in der Personalvorsorgestiftung

Series:

Cyrill Schubiger

Die Arbeit will die Rechte und Pflichten des Destinatärs, welche in Arbeitsvertrags- und Stiftungsrecht wie auch durch die Stiftungsbe- stimmungen (Urkunde und Reglement) umschrieben sind, systematisch darstellen; dabei wird auch ein Ausblick auf die entsprechende gesetzliche Regelung in der obligatorischen beruflichen Vorsorge (2. Säule) geboten.