Show Less
Restricted access

Politische Leibeserziehung und ihre Theorie im nationalsozialistischen Deutschland

Voraussetzungen-Begründungszusammenhang-Dokumentation

Series:

Winfried Joch

Es ist unbestritten, dass der Sport den nationalsozialistischen Machthabern in Deutschland als Instrument diente, um ihren Macht- und Herrschaftsanspruch zu sichern. Inwieweit die pädagogisch orientierte Sporttheorie diesen politischen Anspruch bruchlos akzeptiert und im Begründungszusammenhang legitimiert hat, ist Gegenstand der Darstellung.