Show Less
Restricted access

Psychologische Untersuchungen an Hydrozephalus-Kindern mit ventrikulo-aurikulärem Shunt

Series:

Dieter Nissen

Bei der noch relativ jungen Behandlungsmethode von kindlichen Hydrozephalus-Patienten mit ventrikulo-aurikulärer Drainage besteht die Frage, wie sich bei diesen Kindern die Intelligenz entwickelt hat und welche Zusammenhänge zwischen psychologischen und klinischen Merkmalen bestehen. Durch entsprechende Untersuchungsverfahren und Korrelation von 155 klinisch-psychologischen Variablen wird versucht, hierüber bis zu einem gewissen Grade Aufschluss zu erhalten.