Show Less
Restricted access

Zum Verhältnis von ökonomischer Krise und Legitimationskrise

Ein Beitrag zur neueren Legitimationskrisendiskussion

Series:

Helmut Wagner

Versuch, unterschiedliche Ansätze der Untersuchung von Stabilitätsproblemen kapitalistischer Systeme in einen gemeinsamen Rahmen zu bringen und von diesem her zu beurteilen. Im Anschluss an die Herausarbeitung der Relevanz ökonomischer Krisentendenzen für das Entstehen von Legitimationskrisen erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit dem Ansatz einer ökonomischen Krisentheorie.
Aus dem Inhalt: Theoretischer Rahmen; Nicht-ökonomische Krisentheorien als Grundlage einer Legitimationskrisenthese; Instrumentalismus und ökonomische Krisentheorie.