Show Less
Restricted access

Möglichkeiten und Probleme der volkswirtschaftlichen Beurteilung von Fussgängerzonen

Dargestellt am Beispiel einer Cost-Benefit-Analyse für die Spitalerstrasse Hamburg

Series:

Brigitte Werner

Für den öff. Sektor stellt sich die Frage, ob die Umwandlung von Verkehrsstrassen in Fussgängerzonen gesellschaftlich effizient ist. Am Beispiel einer Cost-Benefit-Analyse wird diese Investitionsent- scheidung bewertet. Im empirischen Teil der Arbeit wird eine solche Analyse für die Spitalerstrasse Hamburg errechnet.
Aus dem Inhalt: I. Die Technik der Cost-Benefit-Analyse - eine allgemeine Einführung; II. Die Anwendbarkeit der Cost-Benefit-Analyse zur Beurteilung von Fussgängerzonen; III. Die Cost-Benefit-Analyse zur Beurteilung der Fussgängerzone Spitalerstrasse.