Show Less
Restricted access

Illustriertenanalyse in der Sekundarstufe II - Theorie und Praxis

Ein Rechenschaftsbericht

Series:

Peter Bürgel

Die Arbeit versucht (über die üblichen didaktisch-methodischen Reflexionen hinausgehend) eine noch transpädagogische Gegenstandsanalyse mit der kritischen Beschreibung einer 22stündigen Unterrichtsreihe zu verquicken. Die Schwierigkeiten der reflektiven Vermittlung zwischen Wissenschaft (hier Publizistik), Unterrichtsvorbereitung und konkretem Stundenablauf stehen im Mittelpunkt. Dabei werden Probleme der Fächer Deutsch, Gemeinschaftskunde und Kunst berührt. Bei der Analyse selbst geht es vor allem um Probleme der Kategorisierung und der Bewertung.