Show Less
Restricted access

Grillparzers Tagebücher als Suche nach Selbstverständnis

Series:

Elke Frederiksen

Grillparzers tagebuchartige Aufzeichnungen zeigen seine Suche nach Identität, die der Auseinandersetzung des Dichters mit seinem Selbst und der Aussenwelt deutlich wird. Der Dichter sucht sein Ich in Selbstspiegelungen, in Gedanken zum Schaffensprozess und in theoretischen Überlegungen zum Wesen der Poesie. Sein Verhältnis zur Aussenwelt wird in der Haltung zum Publikum und zu politischen und literarischen Bewegungen seiner Zeit dargestellt. Diese Arbeit trägt zu einem besseren Verständnis der Eigenart des Dichters Grillparzers bei.
Aus dem Inhalt: Grillparzers Selbstbildnis - Zum Schaffensprozess des Dichters - Ansätze zu einer Kunstästhetik - Verhältnis zum Publikum - Verhältnis zu literarischen und politischen Bewegungen seiner Zeit.