Show Less
Restricted access

Die landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetriebe im Berggebiet

Unter besonderer Berücksichtigung der Vispertäler

Series:

Bernhard Walther

In weiten Teilen des schweizerischen Berggebietes werden mehr als die Hälfte der Landwirtschaftsbetriebe nebenberuflich geführt. Ausgehend von einer Darstellung der Berglandwirtschaft befasst sich die vorliegende Arbeit mit den Faktoren, welche die Entstehung von landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieben begünstigen, sowie verschiedene Auswirkungen dieser Betriebe. Daraus folgen gewisse Anhaltspunkte für die Einschätzung der künftigen Rolle der Nebenerwerbsbetriebe.
Aus dem Inhalt: Struktur, Bedeutung und regionale Verbreitung der Nebenerwerbsbetriebe
Verhältnisse in den Vispertälern
Charakterisie- rung der Nebenerwerbsbetriebe
Agrar- und regionalpolitische Aspekte der Nebenerwerbslandwirtschaft im Berggebiet.