Show Less
Restricted access

Probleme eines typologischen Vergleichs iberokaukasischer und indogermanischer Phonemsysteme im Kaukasus

Series:

Michael Dieter Job

Die im Kaukasusgebiet gesprochenen indogermanischen Sprachen sind im Laufe ihrer Entwicklung vielfältigen Einflüssen seitens der sie umgebenden 'kaukasischen' Sprachen ausgesetzt gewesen. Die lautliche Seite der Ähnlichkeit zwischen idg. und kaukas. Sprachen wird typologisch untersucht, wobei die sprachlichen Daten mit strukturellen und generativen Verfahren beschrieben und mit quantitativen Messungen verglichen werden.
Aus dem Inhalt: Eingrenzung der Problematik. Der methodische und prozedurale Bezugsrahmen. Das sprachliche Material. Georgisch, Adygheisch, Ossetisch, Armenisch, Lesgisch. Quantifizierung des Vergleichs.