Show Less
Restricted access

Bausteine für eine Theologie der Basisgemeinden

Theologische Akzente christlicher Basisgemeinschaften auf den Philippinen

Series:

Hermann Josef Ingenlath

Dieses Buch vermittelt vielfältige Einblicke in die Dynamik von Basisgemeinden auf den Philippinen. An ihnen untersucht der Autor missionstheologisch bedeutsame Themen, die er theologische Akzente nennt: Präsenz und «Immersion», dialogische Offenheit, Inkulturation, Verkündigung, Partizipation und kirchliche Gemeinschaft. Er verknüpft missionstheologische Theorie mit der Praxis konkreter Basisgemeinden und charakterisiert diese Methode als «Theologisieren an der Graswurzel». Anhand von aussagekräftigen und typischen Beispielen und durch deren theologische Einordnung werden die Akzente inhaltlich entwickelt, in den Rahmen einer ganzheitlichen Evangelisierung gestellt und als Bausteine für eine Theologie der Basisgemeinden betrachtet.
Der Autor: Hermann Josef Ingenlath wurde 1962 in Röbel/Mecklenburg geboren. Er studierte Theologie in Erfurt, Berlin und Sankt Augustin bei Bonn, war zwischenzeitlich auf den Philippinen «Missionar auf Zeit» und arbeitete während seines Promotionsstudiums als Referent für ausländische Studierende in der Katholischen Hochschulgemeinde an der Universität Bonn. Seit 1994 ist er persönlicher Referent des Erzbischofs von Berlin, Georg Kardinal Sterzinsky.