Show Less
Restricted access

Michelangelo Studien IV

Die 'Michelangelo'-Zeichnungen Benvenuto Cellinis

Series:

Alexander Perrig

Dass die einst gewaltige zeichnerische Hinterlassenschaft Benvenuto Cellinis - trotz Fehlens von Nachrichten über deren Zerstörung - für nahezu vollständig verschollen gilt, scheint einmal mehr die Folge jener gängigen Attributionspolitik zu sein, die einem Grossen (in diesem Falle Michelangelo) den gebührenden Tribut zu zollen vermeint, indem sie dessen Umwelt plündert. Denn Massen von Cellini-Zeichnungen leben - wie im vorliegenden Band nachgewiesen wird - unerkannt im 'Michelangelo'-Corpus. Ihre Identifikation gibt neue Aufschlüsse nicht nur über Cellinis Konzeptions- und Gestaltungsweise, sondern auch über seine erhaltenen und nicht erhaltenen Skulpturen.
Aus dem Inhalt: Das Autorschaftsproblem - Zum Stil der fraglichen Zeichnungen - Das Problem der Datierung - Zeichnungen zu Werken aus Cellinis Pariser bzw. Florentiner Zeit - Die grossen Vorbilder - Fazit - Exkurse.