Show Less
Restricted access

Prognose und Verlauf ersthospitalisierter Schizophrener

Historische und aktuelle Ansichten der Verneinung- Festgabe für Horst Meixner zum 60. Geburtstag

Eibe-Rudolf Rey and Josef Bailer

Das Buch beschäftigt sich mit dem Verlauf und der Prognose von schizophrenen Psychosen. Ziel der dargestellten prospektiven Studie war es, möglichst exakt den mehrdimensionalen Krankheitsverlauf zu beschreiben und Prognosefaktoren für Verlauf und Ausgang der Erkrankung zu identifizieren. Die hier vorgestellten Ergebnisse beruhen auf einer repräsentativen Stichprobe ersthospitalisierter Schizophrener, die über einen Zeitraum von drei Jahren nachuntersucht wurden. Der Mehrebenenansatz spiegelt sich darin wider, daß neben der Psychopathologie auch personale und soziale Risiko- und Schutzfaktoren systematisch untersucht wurden.
Aus dem Inhalt: Beschreibung des Krankheitsverlaufs - Bildung von Verlaufstypen - Stabilität der Negativsymptomatik - Faktoren der Krankheitsbewältigung - Entwicklung von Prognosemodellen für die Prognose von Symptomatik und sozialer Behinderung.