Show Less
Restricted access

«Bewusstwerdung» im Romanwerk der Ricarda Huch

Series:

Jutta Bernstein

Nach Ricarda Huch entwickelt sich der in Natur und Geist gespaltene Mensch zum sogenannten «Gottesbewusstsein» hin. Diese Arbeit versucht nun, anhand von Träumen, traumähnlichen Zuständen und dem Dämonischen die jeweiligen Stufen dieser «Bewusstwerdung» der Romanfiguren aufzuzeigen.
Aus dem Inhalt: Erinnerungen von Ludolf Ursleu dem Jüngeren - Aus der Triumphgasse - Michael Unger - Von den Königen und der Krone - Das Leben des Grafen Federigo Confalonieri.