Show Less
Restricted access

Biologie und Erziehungswissenschaft

Wissenschaftstheoretische und anthropologische Aspekte

Series:

Michael Ewers

In der vorliegenden Arbeit werden wissenschaftshistorische, philosophische und pädagogische Zusammenhänge in biologischer Perspektive und in anthropologischem Interesse aufgezeigt. Die Relevanz der Biologie für die Erziehungswissenschaft wird insbesondere anhand erkenntnis- und wissenschaftstheoretischer Probleme analysiert und auf berufstheoretische Fragestellungen bezogen.