Show Less
Restricted access

Sicherheitsbestände zur Einhaltung von Servicegraden

Series:

Bernhard Suchanek

Sicherheitsbestände haben in der Lagerhaltung in der Regel die Aufgabe, einen geforderten Lieferservice zu garantieren. Die präzise Definition von Lieferservice führt zu den Servicegraden, für die eine systematische Einteilung vorgestellt wird. Es wird untersucht, wie die Parameter der wichtigsten Bestellpolitiken festgelegt werden können, so daß verschiedene geforderte Planungsservicegrade eingehalten werden. Betrachtet werden stationäre Einlager-Einprodukt-Modelle. Neben den klassischen Modellen wird insbesondere das Einperiodenproblem mit nicht (vollständig) bekannter Nachfrageverteilung behandelt. Es werden Verfahren vorgestellt, bei denen der Sicherheitsbestand auf der Basis einer einfachen Stichprobe zur Nachfrage festgelegt wird.
Aus dem Inhalt: Klassifikation von Servicegraden - Sicherheitsbestände in der Lagerhaltung - Stationäre Einlager-Einprodukt-Modelle - Festlegung der Parameter einer Dispositionspolitik - Einperiodenproblem/newsboy problem - Einbeziehung des Schätzrisikos - Normalverteilte, gammaverteilte Nachfrage - Computersimulationen.