Show Less
Restricted access

Das politische System Japans und seine Veränderungen nach dem Juni 1993

Eine geschichtliche, gesellschaftliche und politische Analyse aus abendländischer Perspektive

Series:

Stephan Peters

Die zentrale Frage nach dem Machtverlust der Liberal-Demokratischen Partei im Juni 1993 lautet: Inwieweit werden Stabilität und Funktionsfähigkeit des politischen Systems berührt? Die Basis bildet die geschichtliche Entwicklung der politischen Systeme und eine Betrachtung von politisch wesensbestimmenden gesellschaftlichen Verhaltensweisen. Es folgt die Gegenüberstellung der LDP-Regierungen von 1955 bis 1993 und der reformorientierten Kabinette Hosokawa, Hata und Murayama nach dem Juni 1993. Dabei wird vom Zusammenhang zwischen Verfassungsrahmen und der Funktionsweise der Verfassungsinstitutionen einerseits sowie den politischen Verhaltensweisen und Prozessen andererseits ausgegangen. Somit wird die Untersuchung möglich, ob die durch den Regierungswechsel ausgelösten politischen Veränderungen zu einer Neugestaltung des politischen Systems führen.
Aus dem Inhalt: Die historische Vorformung und geschichtliche Entwicklung des politischen Systems Japans - Entwicklungslinien der japanischen Gesellschaft - Entwicklung des politischen Systems Japans bis zum Juni 1993 - Veränderungen des politischen Systems Japans seit dem Juni 1993.