Show Less
Restricted access

Das Frühwerk Max Beckmanns

Zur Thematik seiner Bilder aus den Jahren 1904-1914

Series:

Ernst Gerhard Güse

In der vorliegenden Arbeit wird versucht, Beckmanns bis in die jüngste Zeit nur wenig beachteten Werke vor dem 1. Weltkrieg zu interpretieren. Die frühen schriftlichen Zeugnisse wurden bisher nur teilweise veröffentlicht. Im Vordergrund steht Beckmanns Auseinandersetzung mit Nietzsche. In diesem Zusammenhang ergeben sich vielfältige Parallelen zu Erscheinungen innerhalb der Literatur jener Zeit. Schliesslich wird - vor dem historisch-gesellschaftlichen Hintergrund des Jahrzehnts vor dem Weltkrieg - Beckmanns Stellung innerhalb der Berliner Sezession ausführlich diskutiert.
Aus dem Inhalt: Kontroverse zwischen Marc und Beckmann - Bedeutung Nietzsches für Beckmann in den Tagebüchern der Jahre 1903/4 - Das Bild «Junge Männer am Meer» - Exkurse über kompositorische Merkmale im Frühwerk Max Beckmanns - Beckmanns Nietzsche-Rezeption nach 1905/6 - Kampfmotive in den Bildern nach 1905 - Das Thema «Mann und Frau» im Frühwerk Beckmanns - Werke mit Themen aus dem neuen Testament.