Show Less
Restricted access

Entscheidungen unter Berücksichtigung des Zeitbezuges der Konsequenzen

Series:

Martin Ahlbrecht

Bedeutsame Entscheidungen haben in aller Regel Auswirkungen über einen längeren Zeitraum hinweg. Diese Arbeit entwickelt Verfahren, kurz- und langfristige Konsequenzen rational gegeneinander abzuwägen. Dazu sind verschiedene Anforderungen an rationale Entscheidungen zu stellen. Zunächst wird aufgezeigt, wie der Entscheider in Einklang mit diesen Anforderungen zu einer Beurteilung der ihm vorliegenden Alternativen kommen kann. Anschließend veranschaulicht eine experimentelle Untersuchung, welche systematischen Unterschiede zwischen realem und rationalem Verhalten bestehen.
Aus dem Inhalt: Intertemporale Wertfunktionen - Zeitwahrnehmung - Traditionelles und hyperbolisches Diskontieren - Dynamische Konsistenz - Intertemporale Nutzenfunktionen - Risikoeinstellung - Zeitlich verzögerte Auflösung des Risikos - Rekursive Nutzenfunktionen.