Show Less
Restricted access

Der Zugang zum privaten Rundfunk

Series:

Jörg Liegmann

Die Veranstaltung von Privatrundfunk ist mehr denn je von aktueller Brisanz und wirft immer neue Rechtsfragen auf. Die Arbeit erfaßt grundlegend und umfassend die grundsätzliche Problematik des Zugangs zum privaten Rundfunk. Neben dem grundrechtlichen Gehalt der Rundfunkfreiheit haben die Regelung des Kompetenzbereichs, die Ausgestaltung der Rundfunkfreiheit nach dem Rundfunk-Staatsvertrag und den Mediengesetzen der Länder, die Konzentrationsentwicklung und speziell der Zugang der Presse zum privaten Rundfunk besondere Relevanz.
Aus dem Inhalt: Die Gehalte der Rundfunkfreiheit - Die Regelungskompetenzen - Der Rundfunk-Staatsvertrag - Die Organisationsebenen der Länder - Das Landesrundfunkgesetz Nordrhein-Westfalen - Der Organisationskonflikt mit dem Bayerischen Mediengesetz - Die Konzentrationsentwicklung - Presse und privater Rundfunk.