Show Less
Restricted access

Das Recht im frühen Sozialismus

Staatsform, ökonomische Grundrechte und die Gleichheit beider Geschlechter vom Zeitalter der Aufklärung bis zum Jahre 1848

Series:

Robert Heis

Der frühe oder vormarxistische Sozialismus bildet nicht nur die Grundlage der heutigen Sozialdemokratie: Die Ideen der visionären Vordenker und Vordenkerinnen aller modernen Gesellschaftstheorien haben auf vielfältige und ideologieübergreifende Weise Eingang in die Gegenwart gefunden. Diese Arbeit leistet einen sinnvollen Beitrag zur rechtswissenschaftlichen Erforschung des frühen Sozialismus. Dreißig Lebensläufe der wichtigsten frühen Sozialisten und Sozialistinnen verleihen der Arbeit Anschaulichkeit. Eine übersichtliche Bibliographie bildet ein wertvolles, wissenschaftliches Instrument im Bereich des vormarxistischen Sozialismus.
Aus dem Inhalt: Rechtswissenschaftliche Aspekte des vormarxistischen Sozialismus - Staats- und Verfassungslehre - Ökonomische Grundrechte - Lehre von den Frauenrechten.