Show Less
Restricted access

Die Theorie der Bildung im Werk des Novalis

Series:

Klaus Geppert

Novalis (1772-1801) zählt zu denjenigen Kulturkritikern, die die Entfremdung des Menschen nicht nur kritisierten, sondern diese durch ein umfassendes Programm zur Bildung der Person und der Erziehung des Menschengeschlechts zu überwinden versuchten. In Übereinstimmung mit zahlreichen Geschichtsphilosophen und Pädagogen seiner Zeit entwirft er ein universalhistorisches Erziehungskonzept, dessen Leitmotiv die Emanzipation des Menschen durch den Prozess der Bildung ist.