Show Less
Restricted access

Facetten des österreichischen Ausbildungswesens

Series:

Werner Schwendenwein

In diesem Sammelband präsentieren Experten österreichische Ausbildungseinrichtungen aller sechs Ausbildungsebenen unter verschiedenen Aspekten sowie deren Entwicklungsperspektiven. Behandelt werden neben Qualifizierungsmöglichkeiten für behinderte Menschen die Ausbildung künftiger Altenbetreuer, Einfach- und Doppellehren in Dualsystemen, doppelqualifizierende Berufsbildende Mittlere (BMS) und Höhere Schulen (BHS mit Abitur), Kollegs (mit Fachabitur), Akademien für die Ausbildung verschiedener Pflichtschullehrertypen, Berufsschullehrer, Lehrer an berufsbildenden Schulen oder Berufsoffiziere, neue tertiäre Ausbildungseinrichtungen (Fachhochschulen, Donau-Universität für postgraduale Qualifizierung) sowie studienberechtigende und boomende Weiterbildungslehrgänge (Fachakademien) für Absolventen des Gewerblichen Dualsystems. Dieses Werk ist jedem einschlägig interessierten Leser zu empfehlen, insbesondere aber jenem Personenkreis (z.B. (Aus-)Bildungsverantwortliche, Ausbilder, Lehrer. Lehramtskandidaten, Pädagogikstudenten), der an der Gestaltung beruflicher Bildung mitwirkt oder über diese informiert sein sollte.