Show Less
Restricted access

Vier arabische Kurzgeschichten

Kritische Untersuchungen zu frühen Werken von Gada as-Samman

Series:

Ursula Kleineidam

Die sich mit Frauen und ihren Lebensumständen befassenden Kurzgeschichten zeichnen sich durch eine sehr komplexe Bildersprache aus. Daher wird versucht, diese durch detaillierte Textanalysen zu entschlüsseln, um zum einen das Textverständnis zu erleichtern und zum anderen zu überprüfen, ob das spontane assoziative Verstehen mit dem genauer untersuchten Inhalt übereinstimmt. Dadurch wird nicht nur Gada as-Sammans Zwiespältigkeit gegenüber Frauen und ihren Schwierigkeiten deutlich, sondern auch die durch die komplizierte Konzeption der Bilder hervorgerufene Überforderung der Lesenden.
Aus dem Inhalt: Die Übersetzung der Texte - Textanalysen - Stilmittel - Darstellung von Beruf bzw. Ehe - Vergleich mit Laila Ba'labakkis Roman «Ana ahya» - Konzeption der Bildersprache.