Show Less
Restricted access

Einblicke in reformorientierte Schulpraxis der neuen Bundesländer

Anregungen einer Tagung

Series:

Andreas Pehnke

Der Band vermittelt Erkenntnisse zu Modernisierungseffekten von Reform- und Alternativschulen für das Regelschulwesen (Pehnke), zur Integrationspädagogik zwischen Individualisierung und sozialem Lernen (Preuss-Lausitz) und zur Autonomie der Schule (Tillmann). Er gewährt Einblicke in Jenaplan-, Montessori- und Gesamtschulpädagogik sowie in die Praxis der Leipziger Nachbarschaftsschule, des Chemnitzer Schulmodells, eines Greifswalder Schulprojekts zur Gesundheitserziehung und nicht zuletzt in Beispiele erfolgreich praktizierter wohnortnaher Integration behinderter Kinder in Regelschulen. Er dokumentiert auch Erfahrungen der Reformpädagogik-Rezeption in Tschechien (Rýdl) und Polen (Szymanski).
Aus dem Inhalt: Modernisierungseffekte von Reform- und Alternativschulen - Integrationspädagogik - Autonomie der Schule - Jenaplan - Montessori - Gesamtschulpädagogik - Reformpädagogik in Tschechien und Polen.