Show Less
Restricted access

Bücher und ihre Leser in Wilna am Anfang des 19. Jahrhunderts

«Journal der Ausleihungen der Bücher aus der Bibliothek der Wilnaer Universität» 1805-1816. Eine bibliographisch-buchwissenschaftliche Untersuchung

Series:

Krystyna Bednarska-Ruszajowa

Das Buch besteht aus zwei Teilen: 1. Beschreibung und Interpretation zeigen Wilna mit seiner Universität und Bibliothek im politischen, sozialen und wissenschaftlichen Kontext des 19. Jahrhunderts. 2. Im Quellenteil wird ein in der Akademie der Wissenschaften in Wilna aufbewahrtes Ausleihmanuskript dargestellt. Es wurde in alphabetischer Ordnung nach den Namen der Autoren der Leihbücher geordnet, was die Popularität bestimmter Schriftsteller des Altertums und der Neuzeit in der Wilnaer wissenschaftlichen Gesellschaft dokumentiert. Das Ausleihmanuskript ist eine ausgezeichnete Quelle für die Erforschung des Lektüreverhaltens von Gelehrten und deren Rezeption bestimmter Werke in der Zeit der Spätaufklärung.
Aus dem Inhalt: Buchwesen - Geschichte der Lehre - Wilnaer Universität - Universitätsbibliothek in Wilna - Lesen der Professoren - Spätaufklärung.