Show Less
Restricted access

Beteiligung an ausländischen Gesellschaften nach 8 b KStG

Regelungsbereich und Gestaltungsalternativen

Series:

Axel Kreuz

Das Buch beinhaltet eine umfassende Darstellung des durch das Standortsicherungsgesetz neu eingefügten 8 b KStG. Neben dessen Wirkungs- und Funktionsweise werden an zahlreichen Fallbeispielen insbesondere die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt. Neben dem «Holding- und Betriebsstätten-Privileg» liegt ein weiterer Schwerpunkt in der steuerfreien Veräußerung von Auslandsbeteiligungen sowie in der Behandlung von ausschüttungsbedingten Gewinnminderungen. In einem Exkurs wurde zudem noch die Problematik des Betriebsausgabenabzugs bei DBA-befreiten Schachteldividenden behandelt. Zahlreiche Tabellen und Graphiken erleichtern es dem Leser, sich in der komplizierten Materie zurechtzufinden.
Aus dem Inhalt: Holding- und Betriebsstättenprivileg - Steuerfreie Veräußerung von Auslandsbeteiligungen - Mißbrauchsverhinderungsregelungen - Mindestbeteiligungsquote - Ausschüttungsbedingte Gewinnminderungen - Betriebsausgabenabzug und DBA-Dividenden.