Show Less
Restricted access

Der Beitrag der politischen Stiftungen zur entwicklungspolitischen Zusammenarbeit

Series:

Annette Spitzenpfeil

Die politischen Stiftungen der im Bundestag vertretenen Parteien sind vorwiegend aufgrund ihrer politischen Bildungsarbeit im Inland bekannt. Ihre umfangreiche entwicklungspolitische Zusammenarbeit in den Ländern der Dritten Welt und den ehemaligen sozialistischen Staaten Mittel- und Osteuropas wird jedoch in der Öffentlichkeit kaum diskutiert. Von den Kritikern als parteieigene Außenministerien deklariert, sehen sich die politischen Stiftungen vielmehr als fester Bestandteil deutscher Entwicklungspolitik. Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in dieses Spannungsfeld und hinterfragt beide Positionen kritisch.
Aus dem Inhalt: Darstellung der Tätigkeitsbereiche und Finanzierung der politischen Stiftungen - Kritische Analyse der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit der politischen Stiftungen und der Kernprobleme: Parteinähe und Kontrolle.