Show Less
Restricted access

Ordensaustritte in Österreich

Eine religionssoziologische Untersuchung über Ordensaustritte von 1945-1971, dargestellt am Beispiel der österreichischen Provinz der Gesellschaft Jesu

Series:

Gregor Butz

Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Austrittsbewegung in der österreichischen Provinz der Gesellschaft Jesu innerhalb des Zeitraums von 1945-1971. Dadurch untersucht der Autor auch die Problematik und Relevanz des katholischen Ordenlebens in einer modernen säkularisierten pluralistischen Umwelt. Auf Grund einer schriftlichen Befragung werden Gründe und Motive zur folgenden Hauptfrage in Erfahrung gebracht: Was veranlasst einen Menschen eine existenzielle und berufliche Grundentscheidung zu revidieren und eine Lebensform aufzugeben, die er während Jahren oder Jahrzehnten praktizierte?