Show Less
Restricted access

Ausgewählte Rechtsfragen der Inkassounternehmen

Series:

Thomas M. Rudloff

Insbesondere in Zeiten schlechter Zahlungsmoral, steigender Insolvenzen und der Auslagerung von Mahnabteilungen ist dem Forderungseinzug durch Inkassounternehmen eine erhebliche wirtschaftliche Bedeutung beizumessen. Die Arbeit beschäftigt sich mit den zentralen Rechtsfragen des Inkassowesens, die in der Rechtsprechung und Literatur kontrovers diskutiert werden und für die Tätigkeit der Inkassounternehmen von großer rechtlicher und praktischer Relevanz sind. Neben der Rechtsnatur der Inkassotätigkeit, interessengerechten Gestaltungsmöglichkeiten und deren Auslegungsproblemen wird die Frage der Prozeßführungsbefugnis der Inkassounternehmen behandelt. Ferner werden die Erstattung von Inkassokosten sowie einzelne Klauseln der den Inkassoverträgen zugrundeliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen untersucht.