Show Less
Restricted access

Investition und Finanzierung bei Umweltschutzprojekten

Entwicklung eines fünfstufigen erweiterten Wirtschaftlichkeitsanalysemodells (FEWA) zur Bewertung von Umweltschutzinvestitionen

Series:

Achim Schröder

Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Entwicklung eines Bewertungsmodells zur verbesserten Wirtschaftlichkeitsanalyse von Umweltschutzprojekten sowie die fallspezifische Überprüfung seiner Anwendbarkeit. Zur Erreichung dieses Ziels wird in der vorliegenden Arbeit ein neues «Fünfstufiges erweitertes Wirtschaftlichkeitsanalysemodell» (FEWA) erarbeitet, welches bestehende Ansätze vor allem um Finanzierungshilfen, Prozeßsichtweisen und Quantifizierungen ursprünglich nicht-monetärer Einflußgrößen mittels der Fuzzy-Logik erweitert. Fünf durchgeführte Fallstudien dokumentieren die aufgrund seiner Modulbauweise flexible Anwendbarkeit des Modells. Mittels der FEWA gelingt der Wirtschaftlichkeitsnachweis für Umweltschutzprojekte bedeutend öfter als mit bisherigen Ansätzen.
Aus dem Inhalt: Beseitigung der Defizite bei der Bewertung von Umweltschutzinvestitionen - Entwicklung eines fünfstufigen Modells zur Wirtschaftlichkeitsüberprüfung von Umweltschutzprojekten - Differenzierter Einsatz des Fünf-Stufen-Modells anhand von Praxisfällen.