Show Less
Restricted access

John Browns Theorie der literarischen Evolution

Untersuchungen zur «Dissertation on Poetry and Music»

Series:

Die hier untersuchte «Dissertation of Poetry and Music» (1763) von John Brown ist von Bedeutung als die im englischen Sprachbereich erste konsequente Darstellung kunstgeschichtlicher Entwicklungsgesetze in ihrer Beziehung zum soziokulturellen Umfeld mit dem Ziel, die Ergebnisse der historischen Analyse zur Legitimation eines kunstpolitischen Programms aus kulturkritisch-konservativer Sicht ins Feld zu führen. In mehreren Sprachen verbreitet, kann sie u.a. als Dokument der widerspruchsvollen Anfänge der Literaturgeschichtsschreibung und der Evolution des historischen Bewusstseins gelten.