Show Less
Restricted access

Die Intelligenz und psychologische Welt von Beduinenkindern in der Negev-Wüste Israels

Series:

Jacob Wagner

Die vorliegende Arbeit gibt an Hand von «Cross cultural Tests» Auskunft über die Intelligenz und andere psychologische Faktoren von Beduinenkindern, die in der Negev-Wüste Israels leben. Gestützt auf die Resultate versucht der Verfasser einen Lehrpan zu erstellen, auf dessen Grundlagen diese Kinder ohne Schaden in die westlich geprägte Kultur des Staates Israel integriert werden können. Diese Arbeit ist wichtig für Länder, in denen Minderheiten leben, die der heute herrschenden westlichen Kultur eingegliedert werden sollen.