Show Less
Restricted access

Die Erklärung von Kündigung und Abmahnung durch den Arbeitgeber

Series:

Matthias Beck

Der Arbeitnehmer kann sich nicht nur dann gegen die Kündigung des Arbeitsverhältnisses erfolgreich wehren, wenn ein etwa erforderlicher Kündigungsgrund fehlt, sondern auch, wenn das Kündigungsrecht nicht richtig ausgeübt wird und die Kündigung als Willenserklärung Mängel aufweist. Derartige Fehler können vom Arbeitgeber immer vermieden werden. Wie ein Handbuch untersucht die Arbeit, wie die einschlägigen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches auf die Kündigungserklärung anzuwenden sind. Schwerpunkte sind die Vertretung des Arbeitgebers, die Form und der Zugang der Kündigung, der Verstoß der Kündigungserklärung gegen Treu und Glauben und entsprechende Überlegungen zur Abmahnung.
Aus dem Inhalt: Kündigungserklärung durch Vertreter des Arbeitgebers - Form der Kündigung - Zugang der Kündigung - Sittenwidrigkeit der Kündigungserklärung und unzulässige Rechtsausübung - Besonderheiten bei der Abmahnung.