Show Less
Restricted access

Volkstümlicher Wandschmuck in Zürcher Familien

Wesen und Funktion

Series:

Hannes Sturzenegger

Das Ziel der Arbeit ist die Darstellung eines Teilgebietes der Wohnungseinrichtung, das Licht auf das Wirken volkstümlicher Geistigkeit im Leben der Gegenwart wirft. Nach der Methode des zufälligen Querschnitts hat der Verfasser 100 stadtzürcherische Wohnungen für seine Untersuchung ausgewählt, wobei er bestrebt war, alle Quartiere, sämtliche Bevölkerungsklassen und alle Altersgruppen zu erfassen.
Aus dem Inhalt: Einleitung/Ziel der Arbeit - Grundsätzliches zum Vorgehen - Uebersicht über die verschiedenen Erhebungen - Das Material aus der Stadt Zürich - Einige historische Aspekte des modernen Wandschmuckgebrauches - Zusammenfassung und Schluss - Anhang - Abbildungen - Literaturverzeichnis - Register.